Bis zum 30. Juni beim Vereinswettbewerb „Sterne des Sports“ bewerben!

Besonders in den vergangenen Jahren haben viele Sportvereine ihre Belastbarkeit, ihre Anpassungsfähigkeit und ihre Bereitschaft für zusätzliches Engagement bewiesen. Um diese Vereine zu ehren, die Menschen Ablenkung vom Alltag, aber auch Freundschaften, Bewegung und noch viel mehr ermöglichen, findet erneut der Vereinswettbewerb „Sterne des Sports“ statt. Der Wettbewerb ist eine gemeinsame Initiative der Volksbanken Raiffeisenbanken sowie des DOSB.

Die Anmeldefrist endet am 30.Juni.2022, also seid schnell!

Über die ersten drei Platzierungen, welche mit 1.500, 1.000 bzw. 500 Euro dotiert sind, entscheidet eine fachkundige Jury. Gleichzeitig qualifiziert der Sieger sich für das Landesfinale der „Sterne des Sports“.

Weitere Informationen sind hier zu finden: https://www.vbinswf.de/sterne-des-sports

Heute ist Tag 4 von 10 der „Das Leben ist gut-Herausforderung“.
Ich darf Bilder posten, die mir Freude bereiten (keine Erklärung), denn wir alle brauchen Freude am Leben.
10 Tage, 10 Personen. Wenn ich Dich wähle, mache bitte mit.
Heute wähle ich Diana Radojcic!
...

Heute ist Tag 3 von 10 der „Das Leben ist gut-Herausforderung“.
Ich darf Bilder posten, die mir Freude bereiten (keine Erklärung), denn wir alle brauchen Freude am Leben.
10 Tage, 10 Personen. Wenn ich Dich wähle, mache bitte mit.
Heute wähle ich Elke Dickehage-Wette!
...

Heute ist Tag 2 von 10 der „Das Leben ist gut-Herausforderung“.
Ich darf Bilder posten, die mir Freude bereiten (keine Erklärung), denn wir alle brauchen Freude am Leben.
10 Tage, 10 Personen. Wenn ich Dich wähle, mache bitte mit.
Heute wähle ich Dagmar Freitag!
...

Heute ist Tag 1 von 10 der „Das Leben ist gut-Herausforderung“.
Ich darf Bilder posten, die mir Freude bereiten (keine Erklärung), denn wir alle brauchen Freude am Leben und Dörte Kaul-Hentschel hat mich nominiert!
10 Tage, 10 Personen. Wenn ich Dich wähle, mache bitte mit.
Heute wähle ich Jean Jöhrendt.
...

Kein (Leistungs-/Spitzen-)Sport ohne qualifizierte und motivierte Trainerinnen und Trainer. Doch, wie kann der Trainerberuf attraktiver werden und was müssen wir tun, um mehr junge Leute für das Berufsfeld zu begeistern? Dies ist eine von vielen Fragen, die mich als Mitglied im Sportausschuss beschäftigen! ...